Danielas Boutique

Süsses zum geniessen und träumen
© Daniela Leu

Ansehen aller Essays #kuchen

Marmor Gugelhupf

Nun nehmt ihr eine Schüssel, gebt die zimmertemperierten Butter mit dem Zucker und dem Salz und verrührt alles zusammen. Jetzt gebt ihr die Eier dazu. Nun rührt ihr die Masse so lange bis sie hell ist. Dann noch die Milch darunterrühren. Nun das Mehl mit dem Backpulver dazu sieben.Denn Teig in zwei Portionen teilen.Unter die einte hälfte könnt ihr nun den Vanillezucker mit dem Vanillemark mischen. Die andere hälfte mit der geschmolzene Schokolade (Wasserbad )verrühren. Den hellen Teig in die Vorbereitete Form füllen, den dunklen Teig drauf verteilen, nun mit einer Gabel den Teig spiralförmig darunter ziehen. Backen ca.50 Minuten in der unteren hälfte des Vorgeheizten Backofens auf 180 Grad. Wenn ihr wollt könnt ihr nach dem der Kuchen ausgekühlt ist noch Puderzucker darüber geben.

weiterlesen

Tiroler Cake

Die weiche Butter in der Schüssel verrühren, dann den Zucker das Salz und die Eigelbe verrühren bis die Masse hell ist. Nun die ganzen Haselnüsse rösten, wenn ihr wollt(ist kein muss) und klein haken. Die Schokolade in Würfel schneiden, dann alles in die Schüssel geben die gemahlenen Haselnüsse und die grob gehackten Haselnüsse die Schokoladenwürfel und den Kaffeerahm alles zusammen mischen. Jetzt könnt ihr das Eiweiss mit dem Salz steif schlagen und langsam unter die Masse heben.Zum Schluss noch das Mehl mit dem Backpulver dazugeben und ab in die eingefettete, bemehlte Cakeform geben. In der Unteren hälfte des vorgeheizten auf 180 Grad heissen Ofen für ca 55 Minuten Backen.

weiterlesen